Ein Schmuckstück zum Lehrabschluss

Ein Schmuckstück zum Lehrabschluss

Der krönende Abschluss der Schreiner*innen Lehre EFZ bildet das Lehrabschlussprüfungsmöbel. Hierfür arbeiten die 4. Lehrjahrlernenden während ca. 2–3 Wochen an «Ihrem» LAP-Möbel, welches dann am Schluss natürlich auch beurteilt wird.

Jedoch zählt hier nicht nur das Endprodukt, sondern auch die Erarbeitung der einzelnen Ausführungsschritten, der Umgang mit den Maschinen und eine gute Vorbereitung.

Bei uns absolvieren ausnahmsweise gleich zwei Lernende das 4. Lehrjahr. Maurice und Cedrik haben beide kein herkömmliches Kundenmöbel gewählt, sondern ein Schmuckstück, das im Anschluss an die Lehrabschlussprüfung bei Ihnen Zuhause stehen wird. Wir wünschen den beiden jetzt schon viel Erfolg beim Schreinern, einen kühlen Kopf und ruhige Hände! Toi-toi-toi!

IhrE AnsprECHPERSON

Roland Etterli
Ausbildner | Schreiner
+41 56 648 30 77innenausbau@huesser.com

Produkte

No items found.

Weitere Stories