Hüsser Innenausbau > Aktuell > Tischlein schmück dich

Tischlein schmück dich

Claudia Meier zieht um – weg aus der schmucken Altstadtwohnung direkt ans Ufer der Reuss in eine top moderne Neubauwohnung. Es ist ja nicht so, dass es der erste Umzug wäre, weit gefehlt. Und ja, die Distanz zwischen den beiden Wohnungen beträgt kaum mehr als 400 Schritte. Aber dazwischen liegen ganze 377 Jahre.

Das hinterlässt auch Spuren in der Inneneinrichtung. Anstelle der heimeligen, verwinkelten Küche steht eine funktionale Kücheninsel mit silbrigem Dampfabzug und schwarzer Granitabdeckung. Klare Linien, vorwiegend in schwarz-weiss. Auch das gefällt, nur fehlt da etwas Wärme. Holz gäbe dieser kühlen Präzision mehr Charakter. Claudia Meier googelt sich durch die Angebote der Möbelhersteller auf der Suche nach einem schlichten Esstisch – ein Tisch, der die Küche charmant ergänzt und auf keinen Fall konkurrenziert.

Staunend betrachtet sie die Esstische in allen Variationen: verwinkelt, verschnörkelt, verstärkt, versteinert, verfeinert – unglaublich. Ihr aber schwebt ein Tisch aus Eichenholz vor, mit einer simplen Platte und vier schlanken, schnörkellosen Beinen. Zu einfach, um auf dem Markt erhältlich zu sein? Der Besuch in einem Möbelhaus bestätigt schliesslich ihre Vermutung: Ihr Geschmack ist «out of fashion».



Da bietet sich der Gang zur Schreinerei Hüsser, ein familiengeführtes Unternehmen mit eigener Werkstatt in Bremgarten, an. Der liebliche Geruch nach frisch gesägtem Holz liegt in dem Moment in der Luft, als Claudia Meier ihr Auto auf dem Parkplatz verlässt. Ein Blick ins Innere der Schreinerei zeigt, dass da Holz auf jede Länge und Breite zugeschnitten und verarbeitet wird.

Sascha Imbach ist Kundenberater bei der Firma Hüsser. Er ist gelernter Schreiner, ein Naturbursche. Und er liebt das Zusammenspiel von Holz und modernen Materialien, von Glas und Natursteinen und weiss um die Dynamik der unterschiedlichen Kombinationen. «Ich kann mir gut vorstellen, welches Wohlgefühl Ihnen vorschwebt», beendet er das Gespräch. «Ich komme gerne kurz in Ihrer neuen Wohnung vorbei, um mir vor Ort die Raum- und Lichtverhältnisse anzuschauen.»

Ein Tisch ganz nach den eigenen Vorstellungen? Das gefällt mir, denkt Claudia Meier und ist begeistert. So einfach der Tisch auch sein mag, es wird ein einzigartiges, handgefertigtes Möbelstück nach Mass sein. Und wer weiss, wenn sie das Fenster ganz öffnet, sich weit genug aus dem Fenster lehnt, wird sie das Fräsen der Holzbearbeitungsmaschinen hören und die herumwirbelnden Holzspäne sogar riechen können. Gedankenspinnereien. Aber allein diese hinterlassen bei ihr ein Gefühl von Angekommensein im neuen Zuhause.

Der erste Schritt ist getan. Wie es wohl weitergeht?


«Ein Massivholztisch trägt mit seinem besonderen Charakter entscheidend zur Atmosphäre in Ihrem Raum bei.»

  • Folgen Sie uns
    Besuchen Sie uns
  • Ausstellung
    Montag – Freitag
    08.00 - 11.45 Uhr
    13.00 - 16.45 Uhr
    Samstag
    09.00 - 15.00 Uhr
  • Hüsser Innenausbau AG
    Oberebenestrasse 20
    5620 Bremgarten
    +41 56 648 30 70
    innenausbau@huesser.com
    www.huesser-innenausbau.ch
    Impressum