Happy Day bei der Hüsser Innenausbau AG

19/05/2016

Am 21. Mai feiert der Verband Schweizerischer Schreiner und Möbelfabrikanten (VSSM) den “Schreiner Happy Day”. Wir sind natürlich mit dabei und öffnen unsere Türen:

Sehen Sie sich an, wie es in einem Handwerksbetrieb mit über hundertjähriger Tradition zugeht. Wir bieten Ihnen Festwirtschaft, Ausstellung, Lagerverkauf und Kinder-Schreinern.

Lernen Sie uns kennen

Am Tag der offenen Tür sind wir alle da, von der Geschäftsleiterin bis zum Lehrling. Jeder von uns ist aus ganz individuellen Gründen bei der Arbeit als Schreiner gelandet, aber eines haben wir gemeinsam: Wir lieben die kreative Arbeit mit Holz und die besondere Herausforderung, modernes Design mit traditioneller Schreinerarbeit zu verbinden.

Wir erzählen Ihnen gerne unser persönlichen Geschichten und beschreiben Ihnen den ganz besonderen Duft jeder einzelnen Holzart oder warum eine scheinbar einfache Haustüre voll von komplizierten Details ist, die nur der Profi kennt.

Lassen Sie sich auch nicht die Chance entgehen, uns live bei der Arbeit zu beobachten. Sehen Sie selbst wie bei unserer Tätigkeit Kunst und Handwerk verschmelzen und mit welcher Leidenschaft alle unserer Mitarbeiter bei der Sache sind. Wir produzieren schliesslich keine Massenware, jedes Stück ist etwas Besonderes – und so behandeln wir es auch.

Von der Qualität unserer Produkte können Sie sich auch in der grossen Ausstellung ein Bild machen. Wir zeigen Ihnen, auf welche Stücke wir besonders stolz sind, und erzählen Ihnen die Geschichten dahinter.

Vielleicht finden Sie beim Besuch ja endlich auch die lange erwartete Inspiration für Ihre neue Küche.

Wenn Sie gerne selbst handwerken und kreativ werden, können Sie im Lagerverkauf vielleicht einen passenden Restposten erwerben und sofort mit nach Hause nehmen. Von Einzelmöbeln über Plattenmaterial, Massivholz bis zu ganzen Einbauküchen und Badezimmerregalen bieten wir Schreiner-Handwerk zu attraktiven Preisen.

Programm für die ganze Familie

Ihre Kinder können Sie übrigens auch gerne mitbringen. Auch die werden staunen über die faszinierenden Prozesse bei der Entstehung von Möbelstücken – zumindest wenn es sich dabei wie bei uns noch um echtes Handwerk handelt. Beim Kinder-Schreinern können sie dann auch gleich selbst aktiv werden und ihrer kindlichen Fantasie freien Lauf lassen. Wir sind natürlich mit professioneller Betreuung vor Ort.

Wenn die Kleinen oder/und Grossen dann irgendwann hungrig werden: Kein Problem, auch dafür ist gesorgt. Setzen Sie sich in unsere Festwirtschaft und verarbeiten Sie bei Wurst und Brot die ganzen Eindrücke.

Und so gelangen Sie nach Bremgarten.

Der Weg lohnt sich!

Ich freue mich schon darauf, Sie und Ihre Familie kennen zu lernen.

Über die Autorin

Barbara Hüsser
Barbara Hüsser
Geschäftsführerin von Hüsser Innenausbau und passionierte Schreiner-Bloggerin. Nach der Matura zunächst Studium an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz bis zum Abschluss als Sekundarlehrerin. Nach kurzer Lehrertätigkeit, Einstieg in den Schreinerberuf mit der Lehre zur Schreinerin. Parallel dazu Ausbildung am Schweizerischen Institut für Unternehmensführung zur Betriebswirtschafterin. Barbara Hüsser führt den 1913 gegründeten Familienbetrieb Hüsser Innenausbau in der vierten Generation.

Antwort hinterlassen